Fast etwas magisch!

Seit nun einer Woche experimentiere nun an folgendem Projekt:

Feenflügel, Flügel von Schmetterlingen und Libellen für Ohr und Haar. Sind sie nicht fantastisch? Ich fuchse mich gerade noch rein in die richtige Handhabung der ganzen kleinen Schmuckelementen… aber es wird. Auch liegen hier viele missglückte kleinen Flügelchen mit zu viel Glitzer oder aber auch abgesplitterter Farbe.
Ganz schön zerbrechlich die kleinen wunderbaren Flügel!

Aber keine Angst, es kommen weder Insekten noch echte Feen ins Spiel. 🙂 Nicht dass ihr denkt, ich jage seit Neuestem kleine Wesen und rupfe ihnen die Flügel aus.


Als Haarspange machen sie sich auch ganz wunderbar…. ich geh jetzt mal und verbringe diesen herrlich verschneiten Nachmittag am Basteltisch mit ganz viel Glitzer.

Liebe Grüßle
Lisa

Please follow and like us:
by

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*