Kleine Künstler und ihre Bildergalerie

,

Meine Kids malen, malen, malen und ich schaue mir diese Kunstwerke auch gerne an. Aber wie eine Bildergalerie gestalten, die immer wieder anders aussehen kann und jedes Bild im Nu ausgetauscht ist?!

Bei Pinterest bin ich über folgende Idee gestolpert und Dank DIY-Anleitung war die Bildergalerie auch gleich gemacht.

Hier gibt es die Anleitung sie ist zwar auf Englisch, aber Bilder sagen mehr als Worte 😉

Das tolle an diesen Rahmen ist, dass man dahinter noch viele Kunstwerke stecken kann. So kann man das schönste oder aktuellste präsentieren und alle weiteren aufbewahren.


Wenn man dann mal Zeit hat, kann mal alle Bilder rausnehmen und sortieren. Alle behalten wir ja doch nicht auf!

Grundlage ist ein Ordnungssystem von Ikea. Leider ist es aus dem Programm…. das war mir gar nicht bewusst. Vielleicht gibt es auch einen Ersatz dafür oder ihr findet einen?! Kommentiert dann gerne hier, da würde ich mich sehr freuen!


Ich fand die Muster optisch an der Seite auch sehr schön, da sehr dezent. Vorne ist übrigens ein Bilderrahmen vom Schweden drauf geklebt.

Also wirklich simpel, praktisch und wunderschön!!

Viele Grüßle
Lisa

Please follow and like us:
by

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*